Telecom e.V.
10.01.2017

Gedanken zum Neuen Jahr von Helmut Kohl

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte AKIT Mitglieder,

 

zunächst einmal wünsche ich allen ein gutes, erfolgreiches und friedliches 2017.
Eigentlich wollte ich an dieser Stelle von den kommenden Ereignissen des Jahres 2017 erzählen. Themen wie Ransoftware (Cybererpresser) und Fake News, von denen auch immer mehr Unternehmen betroffen sind.

Aber der 19. Dezember 2016, mit dem Attentat auf dem Weihnachtsmarkt, ist zu frisch, zu schockierend um einfach zur Tagesordnung überzugehen.

Zunächst sprechen wir allen Opfern und deren Angehörigen unser Beileid und Mitgefühl aus.

Eine solch kriminelle Tat ist so sinnlos und damit nicht begreifbar.

Wie erwartet starteten damit direkt wieder die Diskussionen Freiheit versus Sicherheit. Die Befürworter stärkerer Videoüberwachung (betrifft mit den Aufzeichnungen uns alle, auch unsere Firmen) argumentieren mit der gewonnenen Sicherheit, die Gegner mit einem Überwachungsstaat. Ich denke, wir müssen dieses Schubladendenken überwinden und uns der Diskussion und den Bedürfnissen der Mehrheit stellen.

Mir ist klar, dass das Sicherheitsbedürfnis ein individuelles und damit sehr unterschiedliches ist, aber wie in einer guten Demokratie üblich, sollte hier ein mehrheitlich legitimiertes Vorgehen vereinbart werden können. Das geht nicht mit Aktionismus, sondern nur nach einer ausführlichen, breiten, aber zeitnahen Debatte. Dies wünsche ich uns!
Auf unserer nächsten Präsidiumssitzung werden wir u.a. auch darüber sprechen und was wir dazu beitragen können.
Die Sitzung findet am 26.01.2017 statt. Bitte schicken Sie uns Ihre Ideen und Wünsche für Fachtagungen 2017 und Besetzung des Präsidiums. Die Präsidiumswahl steht auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung im Herbst. Bitte machen Sie Vorschläge.

 

Mit ganz herzlichen Grüßen

Ihr

Helmut Kohl

-Präsident-

 

"Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.“

Winston Churchill

* 30. November 1874 in Woodstock, England; † 24. Januar 1965 in London gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

 

Die aktuelle Ausgabe der TC Info finden Sie, wie gewohnt, im geschützten Mitgliederbereich:

 

http://telecom-ev.com/category/tc-info/

Schreibe einen Kommentar

Telecom e.V. bei Twitter

Archive